Wir helfen Ihnen – machen Sie Qualität ganz einfach zu Ihrem Standard.

Sie können sich auf Wire Belt verlassen für beeindru­ckende Ergebnisse. Auf unser Know-how und unsere auf­einander abgestimmten Komponenten. Wire Belt bietet eine große Auswahl von Geradeausförderern für den Ein­satz in hygiene-sensiblen Umgebungen ebenso wie in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Die Geradeausför­derer sind so konstruiert worden, um eine effizientere Aus­führung, verbesserte Bandlebensdauer und maximale Reinigungsfähigkeit zu gewährleisten.

Geradeausförderer

Merkmale und Vorteile

Geradeausförderer – Modell 200

Wire Belt bietet Ihnen ein breites Spektrum an Geradeausförderern, die effizienten Betrieb, bessere Haltbarkeit Ihrer Bänder und maximale Reinigungsfähigkeit garantieren. Unsere Geradeausförderer zeichnen sich durch eine offene Bauweise aus, bei der das Band auf lebensmitteltauglichen Verschleißschienen aus blauem Polyethylen läuft, die wiederum an den Rahmen aus Edelstahl geklammert sind.

Alle Wire Belt Anlagen sind für den Einsatz in hygienisch anspruchsvollen Umgebungen geeignet, die typischerweise in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie vorkommen.

Vorteile

  • Enger Transfer mit angrenzenden Gurten und Verarbeitungsanlagen
  • Ausführungen in Edelstahl und UHMW-PE
  • Höhenanpassung von 870 bis 1070 mm Standard
  • Neigungsoptionen verfügbar
  • Typische Bandgeschwindigkeiten bis zu 25 m/Minute*

*Sie benötigen höhere Geschwindigkeiten in Ihrer Anwendung? Bitte kontaktieren Sie dafür unseren technischen Vertrieb.

Technische Spezifikationen

Unsere Geradeausförderer sind standardmäßig mit Flat-Flex® Edelstahlbändern ausgestattet. Es sind jedoch auch andere Förderbandtypen, wie z.B. Compact-GridTMEye-Flex® und Wabengurte, erhältlich. Bitte sprechen Sie mit unserem technischen Vertrieb, um das für Ihre Zwecke am besten geeignete Förderband auszuwählen.

Unsere Standardantriebe und Steuerungen verfügen über IP66-Gehäuseschutz und OS2-Oberflächenschutz (nur Antrieb) und sind damit für intensive Abwaschverfahren geeignet. Auf Wunsch konfigurieren wir kundenspezifische Systeme für individuelle Anforderungen.

Ein Frequenzumrichter (VFA) kann für den Antrieb eingebaut werden, so dass Start/Stopp-Funktionen und Geschwindigkeitssteuerungen möglich sind. Normalerweise wird der VFA in unserem standardmäßigen Bedienpanel mit Gehäuse komplett aus Edelstahl und inklusive Notausschalter verbaut. Alternativ ist eine Invertek E3 Optidrive-Steuerung mit Kunststoffgehäuse und ohne Notausschalter lieferbar.

Material

Die Anlagen-Rahmenkonstruktion ist aus Edelstahl.
Die Auflagefläche besteht aus lebensmitteltauglichem blauem Polyethylen von hoher Dichte.

  • Flat-Flex® 
  • Spiralgurt
  • Compact-GridTM
  • Eye-Flex®
  • Wabengurt

 

Unsere Förderanlagen können mit vielen anderen Gurtoptionen ausgestattet werden, beispielsweise in modularer Kunststoffausführung, als symmetrische Gewebe oder mit anderen Gurtarten, die Ihren jeweiligen Anforderungen entsprechen.

PDF YouTube
Förderanlagen Flyer deutsch
Förderanlagen Flyer englisch
Förderanlagen - verbessertes hygienisches Design

Weitere Informationen anfordern

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.